Ausbildung

Eine Ausbildung im Bauhauptgewerbe bietet eine Menge: vielseitige Aufgaben, spannende Baustellen und gute Aufstiegschancen.

In jeder Berufsgattung hast du die Wahl zwischen der zweijährigen Attest-Ausbildung (EBA) oder der dreijährigen Berufsbildung (EFZ), die du wahlweise mit oder ohne Berufsmatura abschliesst.

Du willst nach der Lehre eine Karriere in Angriff nehmen? Kein Problem!

Nach der Grundausbildung kannst du dich berufsbegleitend zur / zum Vorarbeiter/in, Bau-Polier/in, Bauführer/in und Baumeister/in weiterbilden. Oder du absolvierst die Berufsmatura und studierst nach dem Lehrabschluss Architektur oder Ingenieurswesen an der Fachhochschule.

So oder so: Mit einer Bauberufe-Lehre legst du dir den Grundstein für eine sichere und spannende Zukunft.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.