...weil wir kompetent lehren.
[ Praxisgerechte Aus- und Weiterbildung ]

Baumaschinenführer M1

Die Ausbildung zum Baumaschinenführer / zur Baumaschinenführerin M1 nach K-BMF berechtigt zum Führen von Kleinmaschinen 2.0 bis 5.0 Tonnen in der ganzen Schweiz.

Voraussetzung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Technisches Verständnis und bauhandwerkliche Erfahrung
  • Körperliche und geistige Verfassung für das Bedienen einer Baumaschine

Kursdauer

5 Tage, jeweils von 07.30 - 17.00 Uhr

Kursort

AZ Maurerlehrhalle Burgdorf

Kurskosten

Mitglieder KBB: Fr. 2'250.95 inkl. 7.7% MwSt. / Person
Nichtmitglieder: Fr. 2'821.75 inkl. 7.7% MwSt. / Person

Die Kursunterlagen und Verpflegung sind in den Kurskosten enthalten.

Die Kurse der Baumaschinenführerausbildung M1 nach K-BMF sind parifondsberechtigt und werden gemäss dem aktuell gültigen Reglement des Parifonds Bau entschädigt.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.